Lichtübertragung durch Tao-Kalligraphie 

 

Durch spezielle Übertragungen, die ich durch Dr. Master Zhi Gang Sha im Oktober 2015 (Tao Kalligraphie Practioner) und Mai 2017 (Tao Kalligraphie Master Practioner) erhalten durfte, bin ich beim Schreiben bzw. Tracen von heilsamen Tao-Kalligraphien, Kanal für Frequenzen und Schwingungen aus der DaTao-Ebene bzw. Tao-Ebene.

 

Entsprechend ihres Anliegens können diese sehr hohen Frequenzen und Schwingungen Blockaden auf der Seele-Herz-Geist bzw. Körperebene tiefgreifend transformieren.

 

Eine Tao-Kalligraphie Lichtübertragung läuft in der Stille ab und wird meist mit einer von mir angeleiteten Vergebungspraxis  kombiniert.

 

Mein Angebot:

  • einmalige Lichtübertragung vor Ort 
  • 10 Tage Fern-Lichtübertragung
  • 30 Tage Fern-Lichtübertragung

 


Was bedeutet Kalligraphie?

In Europa bedeutet dieses Wort „wunderschönes Schreiben“. Und obgleich die Kalligraphie im Westen traditionellerweise eher als eine untergeordnete Kunst betrachtet wurde, ist sie im ganzen Mittleren und Fernen Osten zutiefst wertgeschätzt, nirgendwo mehr als in China, wo sie dazu dient, den Geist zu beruhigen und das Herz zu besänftigen.

Für viele Praktizierende ist die Kalligraphie weit mehr – sie ist eine fortgeschrittene spirituelle Praxis, welche tiefe Konzentration voraussetzt, balancierte Emotionen und eine tiefe Verbindung mit dem Himmel, um zu gewährleisten, dass die wunderschönste Botschaft und Energie durch die Zeichen fließen wird.

 Je mehr der Schreiber in Seele, Herz, Geist und Körper in Einklang ist, und je höher die Frequenz des Schreibers ist, umso höher ist die Frequenz der Technik und umso kraftvoller ist die Heilung, welche sich im Strich widerspiegelt. Gleichermaßen ist es so, dass je mehr der Empfänger „ Eins“ ist, umso besser wird die Botschaft des Bildes empfangen.

Jedes Tao Kalligrafie Symbol aktiviert eine Botschaft in uns, indem Liebe, Vergebung, Mitgefühl und Licht für die Selbstheilung aufgerufen und eingesetzt werden. Diese Tao Kalligrafie Symbole können wir durch “Tracing” (Nachfahren), Chanten, Meditation und Bewegungsübungen aktivieren.

Dr. und Master Sha ist einziger Linienhalter der einzigartigen Kalligrafie-Technik des Yi Bi Ze, der Ein-Strich-Kalligraphie, in der jedes Schriftzeichen aus einem einzigen, in einem Fluss verlaufenden Pinselstrich geschrieben wird. Er empfing diese Technik von Professor Li Chiu Yun, einer herausragenden Expertin für chinesische Kalligrafie. Professor Li wurde vor etlichen Jahrzehnten von Tai Shi, einem Lehrer des letzten chinesischen Kaisers, ausgebildet. Sie hatte eigentlich den Eid abgelegt, diese besondere Kunstform niemals weiterzugeben; als sie Dr. & Master Sha vor einigen Jahren jedoch persönlich traf, war sie von seinen heilerischen Fähigkeiten und seinem Verlangen, der Menschheit zu dienen, so berührt, dass sie – im Alter von fast 100 Jahren – begann, Master Sha zu unterrichten.

 

Als Mittel für den Praktizierenden, um Seele, Herz, Geist und Körper in Einklang zu bringen, ist diese Technik ebenso eine kraftvolle Form der Heilung. „Jedes Wort, das durch Yi Bi Zi in seiner Form, Kraft und Absicht gebildet wird, kann genutzt werden, um Kranken und jenen in Not in allen Aspekten ihres Lebens zu helfen“, sagt Professor Lee.

 

Als Kanal des Göttlichen und des Tao hat Master Sha die Befugnis und Fähigkeit, Übertragungen und Blessings in diese Kalligrafien zu übertragen, welche die Frequenz und Schwingung des Göttlichen bis hin zur Quelle tragen und somit die Fähigkeit besitzt, alle Aspekte des Lebens zu transformieren, einschließlich Gesundheit, Beziehungen, Finanzen.

(Text tw. entnommen aus einem Interview mit Dr. Master Sha http://www.vigeno.de/zhi-gang-sha/kalligraphie-free)

 

Diese Kalligrafie ist nicht einfach nur eine Kunstform. Es ist Kunst, aber es ist mehr als Kunst. Sie trägt Übertragungen aus dem Göttlichen und der Quelle, um das Leiden der Menschheit zu entfernen” sagt Dr. & Master Sha.