Über mich

* ich spiele seit 1969 mein Lebensspiel in dieser Inkarnation -
   bin geboren im Zeichen des  Löwen-Aszendent Waage
* verheiratet, Mutter von 2 Söhnen

 

für mich bedeutende Ausbildungen sind/waren (chronologisch):

 

* Pädagogin für Ernährung und Hauswirtschaft

 

* Der lachende Lichtpfad "Lach und Chaos" bei Avatara Devi (ausgebildet in
   psychologischer Humortherapie, Schattenerlösung durch Teilpersönlichkeitsarbeit,
   das humorvolle Astrodrama, Seelentanz ...)

* Aura-Energetik bei Christa Brugger (Aura-Reading)

* Schülerin von Dr. & Master Zhi Gang Sha

  ( zertifizierter Tao Hands Practitioner,

   zertifizierter Tao Calligraphy Practitioner und

                                                                   Tao Calligraphy Master Practitoner im Zertifizierungsprozess)

 Ich bin derzeit u. a.

* Trainerin beim Verein Rainbows und begleite Kinder und Jugendliche nach Verlusterlebnissen     
   (Trennung/Scheidung/Tod)

* Mitarbeiterin beim Kriseninterventionsteam des Roten Kreuzes

 

Ambika ist mein Seelenname und ich erhielt ihn durch meine spirituelle Mutter Avatara Devi


Ich sehe mich ...

 

... als Kanal für Heil- und Transformationsenergien

... als Begleiterin für jene Menschen, die auf ihrem Seelenweg bewusst weitergehen möchten, die in den

    Herausforderungen des Alltags mehr erkennen und hinter die Fassaden blicken möchten, die Verantwortung für ihr

    Leben übernehmen wollen und die innere Freiheit und inneren Frieden erfahren möchten

... darin, für Menschen da zu sein, die sich in schwierigen Lebenssituationen befinden und ihnen Verständnis, Mitgefühl,

    ein offenes Herz und Ohr entgegenzubringen, um ihnen neue Sichtweisen oder Perspektiven aufzuzeigen, ...

... als spirituelle Lehrerin, um Menschen verschiedenste kraftvolle Techniken und Möglichkeiten zur Selbstheilung
    näherzubringen um eigenverantwortlich etwas für sein eigenes Wohlbefinden tun zu können

... als Botschafterin für Liebe, Frieden und Harmonie

 

Ich bin unendlich dankbar  ...

 

... all jenen Seelen gegenüber, die mich bisher unterstützt und begleitet haben,
    die mich lehrten,
    die mir als herausfordernde  Spiegel
 gedient haben und an denen ich wachsen kann und konnte

... dass ich auf diesem Planeten - zu dieser Zeit - mit den Menschen, die mich umgeben - leben darf

... dass ich die Möglichkeit habe,  meinen Seelenweg bewusst gehen zu dürfen

 

Ich würde mich freuen ...

 

... DICH ein Stück DEINES Weges begleiten zu dürfen!

 

 


Eine Reise von 1000 Meilen beginnt mit dem ersten Schritt!
Laotse